Nach Krebskampf: Ex-HSV-Kicker meldet sich zurück im Netz

Vasilije Janjicic ist zurück auf Social Media! Von 2017 bis 2019 stand der Fußballer bei dem Verein Hamburger SV unter Vertrag – und versorgt seine Fans seitdem auch im Netz fleißig mit Updates aus seinem Leben. Seit Mitte des vergangenen Jahres ist es jedoch ziemlich ruhig um den Sportler geworden – der Grund: Im Juli wurde bei ihm Krebs diagnostiziert. Seitdem ist aber einiges passiert: Jetzt meldet sich Vasilije bei seinen Fans zurück und verrät, wo er die vergangenen Monate gewesen ist.

Auf Instagram veröffentlicht der schweizer U-21-Nationalspieler einen Beitrag, in dem er erklärt, dass er das Jahr 2021 mit einer sehr schönen Nachricht beginne wolle: “Ich bin stolz, euch sagen zu können, dass ich nach dreimonatiger Chemotherapie und nach zwei Operationen meinen Krebs besiegt habe!” Er sei überglücklich, wieder gesund zu sein und freue sich unglaublich, bald wieder auf dem Platz stehen zu dürfen. Derzeit steht er bei dem schweizer Superligisten FC Zürich unter Vertrag.

Darüber hinaus spricht Vasilije in seinem Statement seiner Familie, seinen Freunden, seinen Teamkollegen sowie den Spielern und Beratern des HSV einen großen Dank aus. Sie alle hätten ihn in der schweren Zeit unterstützt, begleitet und ihm geholfen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel