Transfer abgeschlossen! Das sind die neuen Bayern-Hotties

Bei den großen Fußballmannschaften hat sich wieder einiges getan! Die Vereine der Profi-Liga sorgten in den vergangenen Wochen für allerhand Schlagzeilen. Es wurde fleißig spekuliert, welche heiß begehrten Spieler sich die Vereine während der Transferperiode sichern können – dabei stand natürlich auch der FC Bayern München im Fokus. Seit Montag ist die Zeit, um sich neue Talente zu sichern, abgelaufen. Und der Kader um Thomas Müller (31) hat herausragenden Zuwachs bekommen!

Marc Roca ist der Neuzugang vom Espanyol Barcelona und soll das Mittelfeld verstärken. Der 23-Jährige Spanier ist hoch motiviert und teilte seine Freude über den Vereinswechsel auf Instagram: “Ich bin bereit für diese tolle Herausforderung. Es ist eine große Ehre und auch Verantwortung, dieses Trikot zu tragen.” Zu seinen Kollegen zählt nun auch Bouna Sarr. Der Verteidiger wurde vom Olympique Marseille abgeworben. Mit einem “Servus München” machte er im Netz seinen nächsten Karriereschritt öffentlich.

Doch nicht nur diese beiden Spitzensportler sollen für ordentlich Wirbel auf dem Platz sorgen: Der Stürmer Eric Maxim Choupo-Moting (31) soll die Abwehr der Gegner aufmischen. Der 31-Jährige spielte zuvor für Paris Saint-Germain. Ebenfalls dabei ist Douglas Costa mit der Trikotnummer elf. Eingeschweißte Bayern-Fans kennen den Dribbler bereits, denn er war schon von 2015 bis 2017 bei dem Rekordmeister unter Vertrag. Genau wie Tiago Dantas wurde er allerdings von seinem Verein nur an die Münchener ausgeliehen – der 19-jährige Tiago steigt jedoch im Gegensatz zu den anderen Profis erst mal in der zweiten Mannschaft ein.




Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel