Cameron Diaz, Jennifer Lopez & Co.: Heute hot, früher not!

So sahen die Stars aus, bevor sie einen Stylisten hatten

Akute Fashion-Notfälle! Ohne ihre Entourage an Stylisten und Visagisten leisteten sich Hollywood-Ladys wie Cameron Diaz und Jennifer Lopez früher zahlreiche Fashion-Pannen …

Nein, Cameron Diaz war hier nicht auf dem Weg ins Gruselkabniett – diesen Horror-Look führte sie tatsächlich auf dem Red Carpet aus! Promi-Stylistin Rachel Zoe konnte sie zum Glück zur Besinnung bringen.

Dauerwelle und Bolero-Jäckchen? Gut, dass die Stylisten Mariel Haenn und Rob Zangardi von Jennifer Lopez die Outfit-Frage übernommen haben.

Eine Gala ist doch kein Lunchdate! Die Stylisten von Emma Stone entsorgten die Jeans und besorgten ihr einen Ausstatter-Deal mit Louis Vuitton.

Ach, du Schreck! Auf dem Weg nach Hogwarts falsch abgebogen? Heute sieht Halle Berry um Längen besser aus!

Als hätte sich Britney Spears als Geisha verkleidet … Den Classy Chic bekam Hilary Duff erst durch Fashion-Fachfrau Anita Patrickson.

Der frühere Style von Julia Roberts erinnert uns irgendwie ein bisschen an Shilo Jolie-Pitt heute – definitiv sehr burschikos! Mittlerweile setzt der Hollywood-Star auf Glamour.

Stylistin Kate Young musste einige Kämpfe mit Textil-Terroristin Natalie Portman ausfechten, bis diese Geschmack an Designerroben fand.

Ähm … zum Strand geht’s dort entlang! Flip-Flops und Federketten auf dem Roten Teppich wurden von Stylistin Elizabeth Stewart sofort verbannt.

Mit ihrem Look hätte Sarah Jessica Parker sicher eine Rolle in “Meine kleine Farm” ergattert – nicht aber in “Sex and the City!” Da musste erst Stylistin Patricia Field nachhelfen.

Tja, da fragt man sich, was schlimmer ist: Die Jacke, oder die Schuhe? Zum Glück hat sich Scarlett Johansson mittlerweile von beiden Pieces verabschiedet.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel