Ethno-Look: Auf diese Kleider fahren zurzeit alle ab

Ethno-Kleider sorgen für einen romantisch-verspielten Sommer.

Ethno-Kleider sorgen für einen romantisch-verspielten Sommer.

Der Sommer 2020 hat Farbe im Gepäck. Denn egal, wo man derzeit geht und steht – das Ethno-Kleid ist schon da. Was das Trendteil so sommertauglich macht? Der weite Schnitt und die verspielten Muster. Auch Stars wie TV-Moderatorin Steffi Brungs (31) oder Musikerin Patricia Kelly (50, “One More Year”) haben das It-Piece bereits für sich entdeckt.

Auf diese Details kommt es an

Brungs, die seit 2018 als Society-Expertin in der RTL-Sendung “Guten Morgen Deutschland” auftritt, wählt zu ihrem sonnengeküssten Teint und den dunklen Haaren ein Ethno-Kleid mit strahlend gelbem Muster und kleinen Fransen. Goldschmuck um Hals und Handgelenke runden den schlichten, aber dennoch wirkungsvollen Sommer-Look ab.

Anna Ermakova

Bei diesem Kleid hätte sie besser zweimal hinschauen sollen

Kelly, ein im Vergleich eher hellerer Hauttyp, setzt hingegen auf einen Look im sanften Türkiston. Sie unterstreicht ihren Sommer-Hingucker mit Sonnenbrille, Strohhut und Flip-Flops. Was die beiden Kleider der Frauen gemein haben, sind die kleinen Volants am Rockteil sowie der geknöpfte V-Ausschnitt. Beides Merkmale, die den Kleidertrend 2020 ausmachen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel