So tragen wir das Material in diesem Jahr

Jahrelang galten Lederleggings als Must-have eines jeden gut sortierten Kleiderschranks. Nicht nur weil sie unsere weiblichen Vorzüge hervorheben, in Kombination zu Hemden und Blusen getragen, Crop-Tops oder dicken Wollpullovern zaubern sie im Handumdrehen einen lässigen Look. Doch im Jahr 2021 werden sie abgelöst. Das Material bleibt – der Schnitt ist nun ein anderer.

Leder: Diese Fashionistes lieben das Style-Update

Im neu angebrochenen Fashionjahr verabschiedet sich das Leder von seinem schmalen Bein, sodass sich Trägerinnen über deutlich mehr Komfort freuen können. Weite Schnitte sind angesagt und erinnern somit an ihre Vorgängermodelle aus den Siebzigerjahren. Mode-Influencerinnen wie Xenia Adonts, 30, oder Leonie Hanne ,32, haben den Trend längst für sich entdeckt.

https://www.instagram.com/p/CLKc3OorYd2/
https://www.instagram.com/p/CLKc3OorYd2/
https://www.instagram.com/p/CLKc3OorYd2/

Am besten passen zu den neuen Hosenmodellen – die es sowohl in glänzender als auch matter Ausführung gibt – derbe Boots, Oversize-Jacken oder wie bei Xenia Biker-Jacken. Auch warme Rollkragenpulli sehen stylisch zum robusten Material aus – perfekt für kalte Wintertage!

  • Leder
  • Mode
  • Fashiontrend

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel