Wie Herzogin Meghan – Pippa Middletons roter Look kann kein Zufall sein

Aufregende Royal-Looks im GALA-Ticker:

14. Januar 2021

Pippa Middletons Style-Vorbild überrascht

Pippa, 38, und James Mathews, 46, genießen einen schönen Date-Abend und besuchen die "Cirque Du Soleil: Luzia – Press Night" in der Royal Albert Hall in London. Ein Anlass, für dem man sich gerne in Schale wirft. Doch anstatt Schwester Kate als Style-Vorbild zu nehmen, scheint es fast so, als habe Pippa sich bei deren Schwägerin Herzogin Meghan, 40, inspirieren lassen. Und zwar nicht von irgendeinem Outfit, sondern von dem Fashion-Moment schlechthin. Am 7. März 2020 besuchten Herzogin Meghan und Prinz Harry, 37, das Mountbatten Music Festival in der Royal Albert Hall. Es war ein emotionaler Auftritt, denn Harry durfte zum letzten Mal die Uniform eines Captain General of the Royal Marines tragen. Nur zwei Monate vorher hatte das Paar seinen Rückzug als Senior-Royals bekannt gegeben. 

Obwohl an diesem Abend vor allem Prinz Harry im Fokus stehen sollte, war es Herzogin Meghan, die in ihrer roten Designerrobe von Safiyaa alle Blicke auf sich zog. Genau diesen Wow-Effekt scheint Kates Schwester nun nachahmen zu wollen – Ort und Signalfarbe sind jedenfalls identisch. Pippa setzt auf ihr rotes Co-ord-Set, eine entscheidende Sache ist aber anders: Hat sie 2019 noch auf blaue Accessoires gesetzt, schwört sie jetzt auf rote, wie es bereits Meghan ihr zuvor getan hat. 

13. Januar 2021

So geschickt stylt Prinzessin Eugenie ein gemütliches Outfit

Bequem und schick zugleich geht nicht? Na klar! Prinzessin Eugenie, 31, zeigt, wie's geht: Beim Besuch des "Bramer Bakehouse" trägt sie ein navyblaues Strickkleid des Labels Nanushka. Mehr braucht es für den Look auch nicht – schließlich ist das Kleid so raffiniert geschnitten, dass es zum einen spannend ist und zum anderen die Figur der Prinzessin bestens zur Geltung bringt.  

https://www.instagram.com/p/CYlcCd3teOk/

Der hohe Kragen und die weit geschnittenen Ärmel liegen sehr im Trend; der Taillengürtel betont die Silhouette. Prinzessin Eugenie hat sich für einen schlichten Look entschieden und lässt ihre Haare natürlich und offen über ihre Schulter fallen (s. zweites Bild). Für ihren Termin genau die richtige (Kleider)wahl!

12. Januar 2021

Königin Mathilde beweist Mut zur Farbe

Königin Mathilde von Belgien, 48, scheint nichts davon zu halten, ein Outfit nur ein Mal anzuziehen und es danach im Schrank einstauben zu lassen. Für den Besuch einer Tanzschule in Brüssel wählt sie einen Zweiteiler von Carolina Herrera, den wir schon an ihr gesehen haben. Im Oktober vergangenen Jahres stylte die Königin das Outfit zwar auch schon mit roten Accessoires – jetzt ergänzt sie es um weitere Farbtupfer. 

Zu dem dunkelblauen Zweiteiler trägt Königin Mathilde ein Cape, Ohrringe und eine Clutch. Alle Teile sind Rot und farblich aufeinander abgestimmt. Auch ihre Pumps leuchten in der kräftigen Farbe. Ein besonderer Hingucker: Anstatt einer transparenten Strumpfhose trägt die Königin semi-durchsichtige Strümpfe in Schwarz. 




Königin Mathilde Mit diesen Details bringt sie Farbe ins Spiel

11. Januar 2021

Prinzessin Sofia präsentiert neuen Haarstyle 

An den Feierlichkeiten zum 100. Jubiläum der Demokratie in Schweden nehmen auch Prinz Carl Philip, 42, und Prinzessin Sofia, 37, teil. Dabei überrascht besonders die Prinzessin, denn sie trägt einen neuen Look! Die Dreifachmama hat sich von ihrer Signature-Frisur, die sie viele Jahre trug, getrennt und präsentiert sich jetzt mit Pony. 

Den Pony rückt sie besonders durch einen tiefen Pferdeschwanz in den Fokus. Das elegante Kleid mit Kellerfalten von Dorothee Schumacher kombiniert die 37-Jährige zu Satin-Heels in Fuchsia von Manolo Blahnik – und beweist mit der angesagten Mini Intrecciato Tasche von Bottega Veneta ihr Gespür für modische Trendteile. 

Die Royal-Looks der letzten Woche finden Sie hier.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel