Alleinsein lernen: So ging es Janin Ullman nach ihrer Trennung von Kostja

Janin gibt Einblicke in ihr Single-Dasein

Jahrelang kannte sie das Alleinsein nicht, doch genau damit muss sie nun zurechtkommen. Bei einem Kochduell erzählt Janin Ullmann, wie es ihr nach der Trennung von ihrem Ehemann Kostja Ullmann erging.

Alleinsein musste sie erst lernen

“Es geht viel darum, alleine zu sein. Das Alleinsein muss man auch lernen. Ich war 17 Jahre lang in insgesamt zwei Beziehungen”, verrät die 38-jährige in dem Gespräch mit Koch Kevin von Holt. Plötzlich auf sich allein gestellt zu sein, war dabei für sie nicht einfach, gab die Moderatorin zu. “Alleinsein ist etwas, von dem ich dachte, dass man davor Respekt haben müsste. Aber das kann auch etwas Schönes sein.”

Harte Trennung nach 12 Jahren Beziehung

Janin und Kostja Ullmann waren 12 Jahre zusammen, zwei davon verheiratet. Überraschend trennte sich das einstige Traumpaar 2018. Schon zuvor gab Janin zu, dass sie danach viel geweint hatte. Doch böses Blut gab es zwischen den beiden nicht, da sie sich weiterhin gut verstehen. Ein Liebes-Comeback scheint trotzdem nicht in Sicht zu sein. Zuletzt heizte Janin die Gerüchteküche an, als sie sich vermehrt mit Fußballer Neymar traf.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel