Angelina Pannek: Gesicht einer Betrüger-Firma? Jetzt spricht ein Opfer

Betrüger-Deal um Lasergerät

Influencerin Angelina Pannek (28) verdient mit ihren Werbedeals bei Instagram viel Geld. Doch der Job birgt so seine Risiken – jetzt ist der jungen Mutter das passiert, wovor sich jeder in der Branche fürchtet: Einer ihrer Kooperation-Partner stellte sich als Betrüger heraus. Einige ihrer Follower zahlten Geld für das von ihr beworbene Haarentferner-Lasergerät, doch die Ware haben sie nie gesehen. Wir sprachen jetzt mit dem Betrugsopfer Helen Fuchs – das Interview sehen Sie im Video.

Angelina ist auch ein Betrugsopfer

Das Untenehmen hinter der Ware existiert gar nicht – und Angelinas Follower wurden um ihr Geld betrogen. Wie sie bei Instagram beteuert, wusste sie nichts von der Fake-Firma: “Ich bin selbst betroffen davon und finde es selbst scheiße.” Eine Agentur, mit der sie zusammenarbeitet, hatte ihr den Deal vermittelt. Dennoch sind einige Fans auf die Influencerin richtig sauer.

Auch Betrugsopfer Helen hatte das Angebot auf Angelinas Instagramseite entdeckt. “Wollte ich eh immer schon haben und war ja auch ein top Angebot”, erzählt sie RTL im Interview. Sie ist begeistert und zahlt über 300 Euro für das Gerät. Eine Woche später wird ihr klar: Hier läuft etwas schief. “Nach einer Woche gab es immer noch keine Bestätigung, dann habe ich auf Angelinas Seite gesehen, dass alle, die das Teil gekauft haben, sich melden sollen.”

Das LKA sucht den Betrüger

Angelina hatte bereits mitbekommen, dass über ihr Instagram-Malheur im Netz gesprochen wird. In einer Instastory erklärte sie bereits: “Ich weiß jetzt nicht, in wieweit das Sinn gemacht hat, dass hier irgendjemand damit zur Presse gegangen ist und sagt: Angelina die Böse ist auf eine Betrüger-Firma reingefallen.” Sie nimmt es mit Fassung: “Ist okay, ich kann das tragen, aber es ist am Ende auch nicht erfolgsbringend.”

Das LKA ist bereits eingeschaltet – Angelina hofft nun, dass der Betrüger so schnell gefunden wird.

Angelina Pannek

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel