Ashley Judd: Was macht das Knie?

Ashley Judd’s Knie ist „auf dem Weg“ der Besserung nach ihrem schrecklichen Sturz. Die 52-jährige Schauspielerin zerschmetterte ihr Knie, als sie im Februar in der Demokratischen Republik Kongo über einen Baum stolperte, und am Wochenende gab sie ihren Fans ein Update über ihre Genesung.

Ashley teilte mehrere Fotos und Videos von ihrer Reise, um die Kraft in ihrem Bein wieder aufzubauen, und sagte, dass ihre Brüche „heilen“. Sie schrieb auf Instagram: „Es ist okay, wenn du hinfällst und deinen Funken verlierst. Stell nur sicher, dass du, wenn du wieder aufstehst, als das ganze verdammte Feuer aufsteigst.‘ C. Werden Ich stehe wieder auf. Ich erinnere mich, als ich anfing, nachts durchzuschlafen. Ich erinnere mich, als ich wieder anfing, Träume zu haben (beide Arten). Bei der Art von Verletzung, die ich (& viele andere) habe, sprechen wir von Graden. ‚109 Grad‘ war im Video ein unerhörter Traum & der Versuch, ihn zu erreichen, war eine Qual. Ich habe 60 dieser Fersenrutschen am Tag gemacht. Ich habe sie schluchzend durchgestanden. Ich habe es wegen der liebevollen Ermahnung und Bestätigung meiner vielen Freunde geschafft. Gestern habe ich mühelos die Messlatte von 130 Grad erreicht. Ich kann fast mein Knie erreichen, wie Sie auf einem Bild sehen. Meine Füße können fast parallel stehen. Das Knie macht Fortschritte, die vier Frakturen heilen.“

Foto: (c) MJ Photos / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel