“Auf der Suche” – Nura veröffentlicht ihre neue Single und Video

Gestern samt Video erschienen ist Nuras neue Single “Auf der Suche”, die damit das Tempo ihrer Veröffentlichungen nochmal anzieht ganz zur Freude der Fans im ganzen Land. Ganz nebenbei setzt sie der aktuellen Staffel von “Sing meinen Song” ihren markanten Stempel auf – entweder Nura holt mit ihren Rap-Interpretationen die Jury-Kollegen von den Stühlen oder rührt sie zu Tränen. Soviel Bandbreite kann nicht jeder, aber die Sängerin, Rapperin und Aktivistin liebt die musikalische Herausforderung. Jetzt gibt es mit “Auf der Suche” einen weiteren Track, der sich im Kopf festsetzt und zum Nachdenken anregt. Pop-Kultur genießen und trotzdem den Kopf einschalten – Nura lädt herzlich dazu ein.

Durch ihr Aufwachsen als queere, schwarze Geflüchtete selbst als Rollenvorbild vorangehend, leistet Nura damit einen vielschichtigen, empowernden und energischen Beitrag für mehr Mut zu Selbstfindung und -liebe – ungeachtet konservativer Erwartungen. Zu ihrer Autobiografie „Weißt du, was ich meine?“ sagt sie gegenüber dem Bayrischen Rundfunk, es sei das Buch, das ich mit 14 gern gelesen hätte, um eine Identifikationsfigur zu haben. „Ich war’s nicht“ schließt an diese Haltung nahtlos an und zeigt auf, wie Nuras Musik weit über Ästhetik, messbare Erfolge und Rekorde hinaus essenziell ist.

Foto: (c) Ewelina Bialoszewska

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel