Ausbildung mit Zukunft

Gestern Schülerin oder Schüler, heuteLehrling und morgen top ausgebildete Führungskraft: Marcel Heugenhauser gehtseinen Karriereweg bei HOFER.

MarcelHeugenhauser standen nach seiner dreijährigen HOFER Lehre zumEinzelhandelskaufmann alle Türen offen. Der engagierte und zielstrebige23-Jährige führt heute als Filialleiter ein Team von 17 Mitarbeiterinnen undMitarbeitern und bildet selbst Lehrlinge aus: „Ich wurde vom ersten Tag anherzlich ins Team aufgenommen und bin als Lehrling schrittweise in meineAufgaben hinein­gewachsen. Nach meiner Lehrabschlussprüfung übernahm ich dieFilialleiter-stellvertretung und wurde nach dem Zivildienst zum Filialleiterbefördert – das ist bis heute mein absoluter Traumjob!“

HOFERLehre: Der richtige Weg für deine Karriere

Einzukunftssicherer Lehrberuf, arbeiten im Team und echte Karriereperspektiven:All das erwartet engagierte Persönlichkeiten in der HOFER Lehre. Neben derAusbildung in der Filiale und in der Berufsschule ­stehen Lieferantenbesuche,coole Lehrlingsworkshops und actionreiche Team-Events am Programm – all das beieinem überdurchschnittlich hohen Lehrlingsentgelt in Höhe von 920 Euro imersten Lehrjahr, 1.220 Euro im zweiten und 1560 Euro im dritten Lehrjahr (Stand2020).

„WerLeistungsbereitschaft mitbringt, kann bereits in jungen Jahren seine Karrierevorantreiben. Ich durfte mit 18 Jahren zum ersten Mal eine Filialevertretungsweise leiten. Das hat mich richtig motiviert, denn ich konnte michbeweisen und wusste danach, dass ich auch langfristig Verantwortung tragenwill“, so Marcel Heugenhauser.

Neugierig geworden?

Informiere dich über offene Lehrstellen und starte noch heute deine Karriere.Klick dich rein unter karriere.hofer.at

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel