AWZ: Happy End! Endlich finden Finn und Malu zusammen

Wird am Ende zwischen Malu und Finn alles gut?

Vom ersten Tag an, als Finn (Christopher Kohn) Malu (Lisandra Bardél) das erste Mal im Kloster gesehen hat, weiß er: Das ist seine Traumfrau. Blöd nur, dass Malu ausgerechnet mit Finns Bruder Justus (Matthias Brüggenolte) zusammen ist. Finn fügt sich seinem Schicksal, doch scheinbar hat auch er etwas Besonderes in Malu ausgelöst. Zwischen den beiden kommt es zu einer leidenschaftlichen Nacht im Kloster. Doch ein Happy End ist lange nicht in Sicht. Denn Malu heiratet Justus und Finn will einfach nur vergessen. Doch wie die Liebe und das Leben so spielt, gibt es jetzt doch die große Chance auf ein großes Happy End zwischen Malu und Finn. Was genau passiert und was die beiden AWZ-Stars selbst zu dieser romantischen Entwicklung sagen, das sehen Sie im Video.

Heißer Sex-Dreh im Kloster

Um während der Corona-Pandemie die besonderen Sex-Szenen im Kloster drehen zu können, haben sich Christopher und Lisandra zuvor in Quarantäne begeben. Wie sie das erlebt haben und wie sich die Szenen dann angefühlt haben, das erfahren Sie hier.

Mehr Video-Highlights zu AWZ gibt es hier:



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel