AWZ: Isabelle will Finn Drogen verabreichen

AWZ-Folge 3674 vom 27.04.21

Da ihr Justus’ Racheplan gegen Finn zu krass ist – sie soll ihn wegen häuslicher Gewalt in ihrer früheren Beziehung anzeigen –, macht Isabelle einen Gegenvorschlag: Sie will Finn Drogen verabreichen, damit er seine Zulassung als Arzt verliert. Er ist schon einmal wegen Tablettenmissbrauch auffällig geworden und ein weiteres Mal wird ihn seinen Job kosten. Und dann wäre Finn am Boden – so wie Justus es sich wünscht.

Akzeptiert Justus Isabelles Vorschlag?

Justus hält jedoch nichts von Isabelles Plan: Woher will sie denn die Medikamente bekommen und wie will sie sie Finn verabreichen? Finn hasst sie und wird sie kaum an sich heranlassen. Isabelle erinnert Justus jedoch daran, dass sie gerade Sozialstunden im Krankenhaus ableistet und daher Zugriff auf Medikamente hat und ganz in Finns Nähe ist. Ob sich ihr Plan realisieren lässt, zeigt das Video oben.

Brüderkrieg bei „Alles was zählt“





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel