Bachelorette 2021: Tränen und Zweifel! Maximes erstes Einzeldate hat schwere Folgen

Maxime und Dario vergießen Tränen

Dario Carlucci ist Maxime Herbords Auserwählter für das allererste Einzeldate. Das hat die 26-Jährige ihm schon in der ersten “Nacht der Rosen” mitgeteilt. Der 33-Jährige gilt damit nicht nur bei der Bachelorette, sondern auch bei den anderen Männern als klarer Favorit (Folge 2 ab jetzt auf TVNOW). Die Voraussetzungen für romantische Momente in atemberaubender Kulisse sind gegeben. Doch auf dem Höhepunkt des Dates kippt die Stimmung. Und plötzlich vergießen sowohl Maxime als auch Dario Tränen… Welche Rolle ein Ring dabei spielt und wie unterschiedlich es den beiden nach dem gemeinsamen Abend geht, zeigen wir oben im Video.

Ist es „too much“ für Maxime?

So bedrückend hat sich Maxime ihr erstes Einzeldate garantiert nicht vorgestellt. Sie lernt Dario zwar besser kennen, doch das ist mit traurigen Gesprächsthemen verbunden. Während sie den Sonnenuntergang in einer XXL-Schaukel beobachten, geht es nämlich nicht etwa um das bevorstehende Bachelorette-Abenteuer, sondern um tragische Verluste in der Familie. Und als Dario Maxime dann auch noch einen sehr persönlichen Ring schenken möchte und über seine verstorbene Oma spricht, kann auch er seine Tränen nicht mehr zurückhalten. “Was für Themen”, stöhnt er mit Maxime im Arm.

Und genau das denkt sich die 26-Jährigenach dem Date auch. Die Gespräche mit Dario beschäftigen die Bachelorette noch eine ganze Weile. Und so ziehen die gemeinsamen Stunden noch schwerwiegende Folgen nach sich. Wie es für Maxime und Dario weiter geht, gibt’s schon jetzt auf TVNOW zu sehen. Hier stehen neue Bachelorette-Folgen nämlich schon sieben Tage vor der TV-Ausstrahlung zur Verfügung.

„Die Bachelorette“ auf TVNOW streamen

Wo wird “Die Bachelorette” gedreht, wer ist raus und noch viel mehr: Hier gibt’s alle Infos auf einen Blick.



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel