Bad Segeberg: Mit diesen Videos wurde ein Fahrschullehrer zum TikTok-Star

346.000 Follower bei TikTok

Wer in Bad Segeberg seinen Führerschein machen möchte, landet bei TikTok. Zumindest, wenn der Fahrlehrer neben einem David Johannsen heißt. Mit den Szenen aus seinem Unterricht begeistert er unter seinem Pseudonymen “dj12eyschueler” mittlerweile über 346.000 Follower.

Mit welchem FauxPas seine Fahrschülerin während unseres Drehs direkt Material für ein nächstes TikTok-Video liefert, zeigen wir im Video.

TikTok-Karriere beginnt im August 2020

RTL Nord begleitet Fahrlehrer David Johannsen bei einer Motorradfahrstunde seiner Schülerin Stella. Die 18-Jährige weiß, ein Fahrfehler von ihr könnte noch heute viral gehen, denn ihr Fahrlehrer ist eine richtige TikTok-Berühmtheit. Eigentlich wollte er normale Erklär-Videos aus dem Straßenverkehr online stellen, doch eine Schülerin sagte ihm: “Du bist doch so witzig, zieh das anders auf!” “Dann habe ich angefangen mit einem Video und einen Spruch einfach blöd rausgehauen und das kam auf einmal so gut an, das hat auf einmal so viele Klicks gehabt, dass ich gesagt habe: Oh, sie hatte Recht und dann bleibst du mal dabei, weil hier ja wirklich immer witzige Sachen passieren”, erzählt uns David Johannsen im Fahrschulauto, während Stella vor ihm auf der Maschine sitzt.

Sein erstes Video wurde am ersten Tag direkt 150.000 Mal geklickt. Das war im August 2020, seitdem ist David Johannsen immer berühmter geworden. Einige seiner Videos haben mittlerweile mehr als vier Millionen Klicks.

Böse meint er es aber nicht

Vorführen will er seine Schüler aber ganz und gar nicht. Jedes seiner Videos ist natürlich auch immer mit den Schülern abgesprochen und wird nicht ungefragt online gestellt: “Das ist ja auch nicht gehässig oder so, es ist so, dass sie sich das auch merken. […] Ich habe das auch schon gehabt, dass eine dann gesagt hat: Kannst du mit mir dann auch ein TikTok machen. Musst natürlich dann auch warten, bis die Situation kommt, wo sich das auch lohnt.” Und die gibt es oft.

Seit 17 Jahren lehrt David Johannsen schon in seinem Traumberuf und sein etwas anderer pädagogischer Ansatz trägt tatsächlich auch Früchte. “Ich habe auch mal so einen Gag mit einer Schülerin gemacht. Da fährt die in der Prüfung tatsächlich und guckt dann auch rechts vor links rein, das war eine Recht-vor-links-Situation und guckt dann zum Prüfer nach hinten und sagt: Hier, ich weiß ganz genau Bescheid, hier hat David das und das mit mir gemacht. Also das ist dann auch hängengeblieben”, sagt David Johannsen und muss beim Erzählen selbst darüber lachen.

TikTok oder Fahrschule?

Seinen Traumjob als Fahrlehrer würde David Johannsen niemals an den Nagel hängen, sein zweites Standbein will er aber noch ausbauen: “Ich bin jetzt bei 350.000 Followern in etwa und ich habe mir selbst das Ziel gesteckt, sollte ich 500.000 erreichen, dann würde ich schon Erwägung ziehen, das Ganze ein bisschen professioneller aufzuziehen.” Zumindest wissen viele auch jetzt schon, dass David Johannsen nicht nur auf der Straße, sondern auch bei TikTok richtig Gas geben kann.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel