Billie Eilish war super religiös

Die Religion hat im Leben von Billie Eilish für kurze Zeit eine ganz große Rolle gespielt.

In ihrer Radiosendung „me & dad radio“ mit ihrem Vater Patrick O’Connell erzählte die Sängerin: „Ich weiß nicht, ob das einer von euch weiß. Ich denke nicht, dass ich je darüber gesprochen habe. Als ich klein war, als ich ein kleines Kind war, war ich aus keinem bestimmten Grund super religiös. Meine Familie war nie religiöse. Ich kenne niemanden, der religiös war. Und aus irgendeinem Grund war ich als kleines Mädchen unglaublich religiös. Und dann an einem Punkt, ich weiß nicht, was passiert ist, ist es einfach komplett weggegangen.“ Jetzt hat Eilish eine neutrale Position zu diesem Thema eingenommen. Sie sagte weiter: „Ich bin jetzt so ziemlich jeder Glaubensrichtung gegenüber offen.“

Billie Eilish hat übrigens als Teenager sehr viel geweint.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel