Capital Bra stürmt statt Charts die Küche

Neue Geschäftsidee

Was er anpackt, wird offenbar zu Gold: Nach zahlreichen Chart-Rekorden ist Capital Bra inzwischen auch in einem ganz anderen Business mega erfolgreich: Seine “Gangstarella”-Tiefkühlpizzen gehen noch besser weg als seine Songs.

Nicht billig, aber gehen weg wie warme Semmel

Seit dem Start im vergangenen Sommer gingen mehr als 3,5 Millionen über die Ladentheken. Dabei sind diese runden Scheiben mit 3,99€ alles andere als günstig. Pizza- und Bra-Fans aber offenbar egal. Es gab sogar zeitweise Liefer-Engpässe. Inzwischen hat der Rapper nochmal zwei Sorten nachgelegt: Thunfisch und “Sucuk” runden nun das Angebot ab. Letztere übrigens eine richtige Herzensangelegenheit: Denn diese ist “halal” und sogar entsprechend zertifiziert. So will Bra mehr Augenmerk auch auf diese Produkte legen, die im deutschen Handel nicht weit verbreitet sind.

Alle Pizzen gibt es inzwischen bei zahlreichen großen Supermarkt-Ketten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel