Caroline Beil: Tochter Ava ist ganz schön groß geworden

Mit Papa im EM-Fieber

Kleiner Fußball-Fan ganz groß! Endlich sehen wir mal wieder Ava, die vierjährige Tochter von Caroline Beil (54) und Philipp M. Sattler. Die Moderatorin und Schauspielerin urlaubt aktuell mit ihrer Familie in Italien in der Toskana. Dort ist nun ein süßer Vater-Tochter-Schnappschuss entstanden.

MC Hammer lässt grüßen

“Wir bleiben einfach solange hier, bis Italien Weltmeister geworden ist!”, witzelt Philipp Sattler zu dem Foto, auf dem er und seine Tochter Italien-Trikots tragen. Die beiden scheinen sich wohl gebührend auf das EM-Finale “Italien gegen England” einzustimmen. Weniger fußballtauglich dürfte hingegen Papas Hose sein, die eher an den Look von MC Hammer (“U Can’t Touch This”) erinnert.

Blumenkleid statt Fußballtracht

Und wo wir schon mal bei Urlaubs-Impressionen sind. Das obligatorische Pärchen-Foto am Meer darf natürlich nicht fehlen. Auch in Sachen Bademode setzt der 16 Jahre jüngere Gatte von Caroline Beil übrigens auf den Retro-Look, während sich seine Liebste in ein figurbetontes Blumenkleid geworfen hat. “Geht’s noch besser? Tolles Wetter, toller Strand, tolle Frau, tolles Hotel, tolles Italien, tolle 60er Jahre Badehose Rimini Style”, schwärmt er mit einem Augenzwinkern.

RTL.de empfiehlt

Klingt doch nach einem echten Volltreffer-Urlaub. Jetzt müssen nur noch die Italiener treffen und sich am 11. Juli zum Europameister schießen. (abl)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel