Catherine Zeta-Jones zeigt ihre natürliche Schönheit auf Mallorca-Selfie

Neues Selfie von Catherine Zeta-Jones punktet mit natürlicher Schönheit

Hach, Star müsste man sein. Oder wem würde es nicht gefallen, sich im pinken Morgenmantel natürlich schön im marmorverkleideten Bad des privaten Mallorca-Luxushauses zu präsentieren? Catherine Zeta-Jones (51) gefällt’s jedenfalls offenbar.

Unnatürlich schönes Bad, natürlich schöne Catherine

Die Schauspielerin, seit 2000 verheiratet mit Michael Douglas (76), hat ein unnatürlich schönes Bad. Und einen natürlich schönen Look, den sie via Social Media ihren Fans präsentiert. Das Beste? Sie muss sich nicht mal groß rausputzen, um mit ihrer tollen Ausstrahlung zu punkten. Andere würden neben dem marmorverkleideten Luxusbad verblassen, aber nicht Catherine. Stattdessen trägt sie ihren Blumenmuster-Morgenmantel mit Red-Carpet-würdiger Anmut.

Und wenn ihr das Badezimmer mal langweilig wird: In dem Luxusanwesen auf Mallorca gibt’s zehn Schlafzimmer, damit man überall auf die Matratze fallen kann, wo man gerade müde wird. Und wenn auch das zu fad wird, ist da ja noch das Apartment mit Blick auf den Central Park in New York. Wie gesagt, Star müsste man sein. (nos)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel