Cheyenne Pahde feiert 5-jähriges „Alles was zählt“-Jubiläum

Seit 2016 als Marie Schmidt bei AWZ

Am 08. Juli 2016 stand Cheyenne Pahde zum ersten Mal als Marie Schmidt für “Alles was zählt” vor der Kamera. Seitdem ist viel passiert! Heiße Lieben, schmerzhafte Trennungen, berufliche Erfolge und Misserfolge – alle diese Sachen hat Eiskunstläuferin Marie bei AWZ schon erlebt. Eine regelrechte Achterbahnfahrt, auch für Schauspielerin Cheyenne Pahde. Wie sie die letzten fünf Jahre vor der Serien-Kamera erlebt hat und welchen besonderen Moment sie niemals vergessen wird. das sehen Sie im Video.

Mehr Video-Highlights zu AWZ gibt es hier:



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel