Die Netflix-Serie wird überraschend gecancelt

Die letzten Folgen laufen noch 2020: Netflix wird die Serie “Chilling Adventures of Sabrina” nach Teil vier überraschend beenden.

Kiernan Shipka (v.l.), Miranda Otto und Lucy Davis in “Chilling Adventures of Sabrina”.

Die Serie “Chilling Adventures of Sabrina” endet mit Teil vier. Das gaben der Streamingdienst Netflix und Showrunner Roberto Aguirre-Sacasa (44) bekannt. Die Arbeit an dem Horror-Hit sei “vom ersten Tag an eine unglaubliche Ehre” gewesen, heißt es laut US-Medienberichten in dem Statement. “Die Schauspieler, angefangen mit Kiernan als beliebte Teenagerhexe, waren eine absolute Freude. Ich bin der Crew, den Autoren, Redakteuren, Assistenten und allen anderen sehr dankbar, dass sie so viel Liebe in diesen dunklen Traum einer Show gesteckt haben”, so Aguirre-Sacasa. Er könne es kaum erwarten, dass alle den vierten Teil sehen.

Die letzten acht Folgen sollen noch in diesem Jahr zu sehen sein, wie Netflix unter anderem auf Instagram bekanntgab. Dort sind auch Bilder aus den finalen Episoden zu sehen – und das Versprechen, dass es “ein letztes gruseliges Abenteuer” geben werde. Die Serie mit Kiernan Shipka (20) in der Hauptrolle als Sabrina Spellman läuft seit 2018.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel