Dschungelcamp: Pizza-Beichte von Gigi und Cosimo – Tessa ist raus

  • Die Nerven liegen blank, die Moral sinkt – herzlich willkommen in der zweiten Woche des Dschungelcamps!
  • Während Lucas Cordalis die Nachtwache verweigert, verputzen Gigi und Cosimo eine Pizza – ohne an ihre Mitcamper zu denken.
  • Und eine musste das Camp verlassen: Tessa Bergmeier.
  • Das passiert an Tag 10 bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“.

Mehr News zum Dschungelcamp

Was ist denn bei Lucas Cordalis los? Der soll an Tag 10 im australischen Regenwald Nachtwache schieben. Doch dazu hat der Mann von Daniela Katzenberger und Sohn des ersten Dschungelkönigs, Costa Cordalis, so überhaupt keine Lust.

Tessa Bergmeier und Djamila Rowe sind auf der Suche nach Nachfolgern für die Feuer-Nachtwache. Papis Loveday wird als erster ausfindig gemacht, dann wird Lucas gefragt. „Ich war schon letzte Nacht dran, weck‘ jemand anderen“, gibt der sich zugeknöpft, denn: Der Sänger will schlafen.

Djamila kann es nicht fassen. „Schlaf und Essen wird überbewertet, alles scheißegal, ich will nur überleben. Das hier ist schlimmer als alles, was ich in meinem Leben erlebt habe“, sagt sie und schlussfolgert: „Das ist schlimmer als Knast.“ Da kann Tessa nur zustimmen: „Im Knast hast du deine Ruhe, da hast du maximal das Thema mit der Zimmerkollegin.“ Klingt absolut plausibel.

Anstelle von Lucas Cordalis setzt sich schließlich Claudia Effenberg ans Feuer. Djamila Rowe ist maßlos enttäuscht und macht dem Schlagersänger am nächsten Tag eine Ansage. „War nicht witzig. Nach der Mittelschicht habe ich ja noch die Schicht danach gemacht.“ Der 55-jährige Cordalis gibt sich kleinlaut: „Ich hatte gestern einen ganz schwachen Moment.“

Verena Kerth verlobt sich direkt nach Dschungelcamp-Ausscheiden

Pizza-Gate: Gigi und Cosimo beichten ihre Verfehlung kleinlaut

Kleinlaut kehren auch Gigi Birofio und Cosimo Citiolo von ihrer nächtlichen Schatzsuche zurück. „Ich sage nur: Pizza Salami“, deutet Gigi morgens am Lagerfeuer an. Die beiden, die auf Twitter bereits als „italienische Erkan & Stefan“ bezeichnet worden sind, hatten die Wahl: Entweder vier Eier für alle mit ins Camp bringen, die sie bei der Schatzsuche erspielt haben – oder zu zweit eine Pizza verputzen. Sie entschieden sich – klar – für die Pizza.

„Am Schluss waren wir richtig müde und dann haben wir viele Eier verloren – am Ende hatten wir vier“, erklärt Cosimo. Gigi fällt ihm ins Wort: „Da waren die vier Eier und eine Riesenpizza mit Salami. Da habe ich gedacht, vier Eier für zehn Personen, das wäre für jeden nur ein Ministückchen – da habe ich mich auf die Pizza geschmissen und die ist in meinen Körper reingegangen.“

Die anderen Dschungel-„Stars“ können es nicht glauben. „Sagt, dass ihr uns verarscht“, sagt Claudia und tut geschockt. „Das ist doch kein Teamgeist!“ Auch Lucas ist richtig sauer: „Aber warum denkt ihr nicht an uns?“ Auch Djamila kann es nicht fassen: „Es geht hier um Zusammenhalt!“ Und besonders Teamplayer Papis Loveday ist ordentlich angefressen: „Scheiß auf die Pizza, ich denke an das Team, wir teilen doch alles, egal wie wenig es ist! Es geht hier um Moral!“

Warum wurde er in keine Dschungelprüfung gewählt? Markus Mörl hat Verdacht

Djamila ist am Ende, Tessa ist raus

Die Moral scheint mit jedem Tag im Regenwald ein bisschen weiter abzunehmen. Djamila ist völlig am Ende. „Ich habe einen totalen Durchhänger, auch emotional – der wenige Schlaf, das ständige Aufschrecken mit den Spinnen, der Hunger und alles – ich hoffe, ich schaff‘ das. Wenigstens Sonne wäre schon mal die halbe Miete, aber dieser viele Regen …“

Wenigstens hat sie Jolina Mennen an ihrer Seite, die ihr Mut zuspricht: „Schau mal, wie stolz deine Tochter im Hotel ist, wenn sie sieht, dass du dich nicht unterkriegen lässt, wie du kämpfst.“

Für eine ist der Dschungelterror aber vorbei: Tessa darf gehen und die Fleischleichen und aggressiven Mitkandidatinnen hinter sich lassen. „Ich bin so froh, ich bin so froh“, freut sie sich nach der Entscheidung. Und übergibt ihren Job als Teamchef(in) an Lucas. „Es ist, als hätte man mir die Handschellen abgenommen und würde mich rauslassen aus dem Knast!“

Das Dschungelcamp läuft auch auf RTL+.

Marc Terenzi klärt auf: Wollte er wirklich Gina-Lisa zurück?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel