Dua Lipa: „Es geht um so viel mehr als die Musik“

Die Karriere von Dua Lipa umfasst viel mehr als nur ihre Musik.

Dem „Daily Star“ sagte die Sängerin, dass sie ihre Plattform nutzen möchte, um auf wichtige Themen wie Rassismus aufmerksam zu machen. Wörtlich meinte sie: „Das Jahr hat damit angefangen, sich in Geduld zu üben, nicht so schnell zu leben und offen zu sein und (…) Mutter Natur besser zu behandeln. Jetzt graben wir tiefer und lernen, dass wir uns wirklich über Ungerechtigkeit informieren müssen, die auf der Welt passiert. 2020 wird als ein Jahr angesehen werden, in dem wir als Menschen gewachsen und als Gemeinschaft zusammengekommen sind und hoffentlich können wir für eine bessere Veränderung sorgen. Es ist so viel mehr als die Musik und so viel mehr als das, was ich tue. Mir wurde diese Plattform gegeben und ich betone dort so viele andere Dinge, die in der Welt vor sich gehen.“

Dua Lipa setzt sich übrigens nicht nur für Anti-Rassismus und Umweltschutz ein, sondern ist auch eine glühende Verfechterin von Feminismus.

Foto: (c) Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel