Ellie Goulding: „Da begannen meine Angstattacken“

Ein Fotoshooting mit einem inadäquaten Fotografen hat in Ellie Goulding Panik bei allen weiteren Shootings ausgelöst.

Der „Sun“ erzählte die Sängerin dazu: „Ein Fotograf hatte unangebrachte Dinge zu mir gesagt und sich auf meinen Körper und mein Gesicht fokussiert. Ich hatte das Gefühl, dass dies nicht richtig ist. (…) Ich war jedoch zu verängstigt, um etwas zu sagen. (…) Ich wusste nicht, ob ich noch ein weiteres Fotoshooting machen und dabei mit Männern zu tun haben könnte, die Scheiße zu mir sagen. Da begannen meine Angstattacken. Ich hatte Panikattacken, bei denen ich nicht das Haus verlassen konnte und das Gefühl hatte, ich würde nirgendwo dazu passen.“

Hinzu kommt sicherlich noch die Tatsache, dass Ellie Goulding eine sehr schüchterne Person ist.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel