Ennesto Monté teilt gegen Ex Vanja aus

Ennesto Monté lässt kein gutes Haar an seiner Ex

Auweia, Ennesto, was machst du nur mit uns – und vor allem mit den Frauen in deinem Leben? Erst sorgte Ennesto Monté (46) für Verwirrung ums On-Off-Liebeswirrwarr mit Danni Büchner (43). Denn es gab innerhalb kürzester Zeit erst das Liebescomeback und dann wieder den Schlusstrich von Ennesto. Und nun teilt er auch noch kräftig gegen seine Ex Vanja Rasova (28) aus.

Was ist dran an Vanjas Vorwürfen?

“Vanja ist psychisch krank”, behauptet Ennesto jetzt via Social Media. Was war passiert? Im Vorfeld des Postings hatte seine Verflossene behauptet, der Stimmungssänger habe ihr unaufgefordert Bilder seines besten – und operierten – Stücks geschickt. In der Version des Ex-Sommerhaus-Bewohners ist Vanjas Penisbilder-Story eine “glatte Lüge”.

Und die einstige Monté-Flamme? Die lässt das nicht auf sich sitzen und holt zum Social-Media-Gegenschlag aus.Sie bleibt bei der Behauptung, “ständig Dick-Pics” von ihm zu bekommen. Und was er da rede, so Vanja weiter, sage viel mehr über seine geistige Verfassung aus als über ihre.

Ennesto wiederum behauptet: Er wolle sich vor Vanja nur schützen. Sie sei unzurechnungsfähig. Harte Worte.

Wer hier die Wahrheit spricht, lügt, verrückt oder nicht verrückt ist? Uneindeutig. Man darf gespannt sein auf die nächste Runde im Social-Media-Schlagabtausch. (nos)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel