Evelyn Burdecki: Durch Corona wieder Frieden mit einem Familienmitglied geschlossen

Versöhnlicher Abschluss für 2020

Das Jahr 2020 ist durch die anhaltende Corona-Pandemie für viele eine echte Herausforderung. Das hält unsere ehemalige Dschungelkönigin Evelyn Burdecki (32) aber nicht davon ab, uns auch in diesem Jahr beim großen RTL-Spendenmarathon zu helfen. Vor der Show trafen wir sie Backstage, dabei verriet sie uns, dass sie 2020 tatsächlich etwas Positives abgewinnen kann. Wie sie “dank” Corona mit einem Familienmitglied Frieden schließen konnte, verrät sie im Video.

Evelyn nimmt die Corona-Krise ernst

Schon zu Anfang der Corona-Krise im März hatte Evelyn uns verraten, dass sie ihren Eltern Hausarrest erteilt hatte. Weil die aufgrund ihres Alters zur Risikogruppe gehören, durften sie weder Einkaufen noch zur Arbeit gehen.

Von der “Take Me Out”-Kandidatin über “Bachelor” und “Bachelor in Paradise” bis hin zur Dschungelkönigin 2019 und zum “Let’s Dance”-Liebling – Evelyns Weg in der großen bunten Unterhaltungswelt ist auch mit ihrer derzeitigen Juroren-Tätigkeit bei “Das Supertalent” sicher noch lange nicht zu Ende.

„Das Supertalent“ jederzeit online schauen im Stream auf TVNOW

Alle bisherigen Folgen der 14. Staffel von “Das Supertalent” können Sie sich übrigens jederzeit auch online auf TVNOW anschauen.

Evelyn Burdecki

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel