Falsch gebucht: Dubai-Reise der Harrisons beginnt mit Fail!

So haben die Harrisons sich den Start in ihr Abenteuer sicherlich nicht vorgestellt! Ende September überraschten die YouTube-Stars ihre Community mit diesen großen Neuigkeiten: Sarah (29) und Domi (29) werden mitsamt Töchterchen Mia (2) und Nesthäkchen Kyla nach Dubai auswandern – und zwar noch dieses Jahr! Um vorab ein paar Dinge zu klären, hat sich die Influencer-Familie für ein paar Tage auf den Weg in den Nahen Osten gemacht. Jetzt meldeten sie sich mit einem ersten Update: Die Dubai-Reise der Harrisons begann gleich mit einer Panne!

In ihrem neusten YouTube-Video berichten Sarah und Domi mit finsterem Gesichtsausdruck: “Wir sind im Hotel angekommen… Es ist ein bisschen blöd gelaufen hier.” Der Grund: Es gab ein Missverständnis bei der Buchung! “Wir wollten ein Hotelzimmer mit zwei Schlafzimmern, zwei Schlafbereichen, dass Mia ihr eigenes Zimmer hat, damit, wenn Kyla in der Nacht aufwacht, Mia in Ruhe schlafen kann und wir am Abend ab 21 Uhr nicht immer komplett ruhig sein müssen”, erklärt Sarah. Stattdessen bekamen die Webstars jedoch zwei separate Zimmer – wovon sie eines nicht nutzen können, weil sie Mia nicht einfach alleine lassen können.

“Wir haben ein Zimmer einfach umsonst gebucht und Geld rausgeschmissen und das nervt einfach”, ärgert sich Sarah. Doch wie sieht ihre Schlafsituation denn nun aus? Tatsächlich steht ein Zimmer jetzt leer und in dem anderen schläft die Familie zu viert: Sarah teilt sich darin ein Bett mit Baby Kyla und in dem anderen schlummern Domi und Mia – in der Hoffnung, dass trotzdem jeder eine Mütze Schlaf bekommt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel