Gigi Hadid & Zayn Malik sollen heimlich geheiratet haben

Sängerin Ingrid Michaelson verplappert sich im Live-Stream

Upsi! Sängerin Ingrid Michaelson wollte eigentlich in einem Livestream über ihr neues Musikprojekt gemeinsam mit Ex-“One Direction”-Star Zayn Malik (28) plaudern. Doch ganz nebenbei ließ sie eine Bombe platzen, als sie andeutete, dass Zayn und seine Model-Freundin Gigi Hadid (25) längst verheiratet sind. Und Twitter so: Waaaaas?

Hashtag #zaynismarried trendet

In Ingrids neuem Song “To Begin Again” singt Zayn mit ihr und in einem Livestream auf ihrer Patreon-Seite bedauerte die Sängerin, ihn weder zu der Aufnahme, noch beim Videodreh, persönlich getroffen zu haben. “Ich habe nie mit ihm gesprochen. Aber Zayn macht nichts, was er nicht machen will, daher ist es sehr schmeichelhaft, dass er bei meinem Song dabei war. Er ist ein sehr privater Mensch und jetzt, wo er verheiratet ist und ein Kind hat, macht er wirklich nur noch die Dinge, auf die er echt Lust hat.”

Kaum war der Satz “… und jetzt, wo er verheiratet ist”, ausgesprochen, spielte Twitter verrückt und der Hashtag #zaynismarried (übersetzt: Zayn ist verheiratet) trendete. Und vermutlich brachen zeitgleich Tausende von Mädchenherzen.

Weder Zayn noch Gigi haben sich bislang zu den Hochzeitsspekulationen geäußert und somit stirbt die Hoffnung für alle Zayn-Fans zuletzt, aber nachdem er und Gigi bereits ein gemeinsames Kind haben, ist eine Hochzeit natürlich nicht ganz so weit hergeholt.

Im Video: Gigi gewährt Einblicke in ihre Leben als Mutter


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel