Grill den Henssler: Hochzeitsplaner Froonck will bei seiner eigenen Hochzeit richtig überrascht werden

So geht ein Hochzeitsplaner an seine eigene Hochzeit ran

In der dritten Folge von “Grill den Henssler” 2021 tritt Froonck gegen Steffen Henssler in den Ring und gibt alles, um den Koch-King zu schlagen. Daneben hat der Hochzeitsplaner aber auch noch Zeit, mit Moderatorin Laura Wontorra zu plaudern. Und die fühlt mal nach, wie es um die eigenen Hochzeitsvorbereitungen von Froonck steht. Der gesteht dabei, dass er seine eigene Hochzeit auf keinen Fall selbst planen, aber doch überrascht werden möchte. Eine krasse Challenge für seine Kolleginnen und Kollegen in der Branche! Warum er das so haben möchte, erklärt er hier im Video.

Froonck hat schon so gut wie alles erlebt beim Thema Hochzeiten

“Das stelle ich mir ganz schwer vor, dich zu überraschen, weil du ja wahrscheinlich bei Hochzeiten schon alles erlebt hast”, vermutet “Grill den Henssler”-Moderatorin Laura Wontorra. Da kann Froonck nur lachend zustimmen. Laura will dann auch eine Anekdote wissen, was da so an krassen Erlebnissen dabei war. Froonck erinnert sich unter anderem an eine Braut, die auf einem Kinderkarussell ihre Runden gedreht hat. Dann erinnert er sich noch eine Luxuslocation in der Schweiz.

Die Geschichten könnten sicherlich endlos sein, wäre da nicht noch die Aufgabe mit dem Kochen. Das fällt Froonck auch in diesem Moment wieder ein, als ihn Koch-Coach Ralf Zacherl darauf aufmerksam macht, dass da im Ofen etwas nicht gut ist. Was dabei rauskommt und ob Froonck den Henssler am Ende grillen kann, das gibt es in der kompletten Folge “Grill den Henssler” auf TVNOW zu sehen.

Die Highlights von „Grill den Henssler“ im Video





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel