GZSZ: Laura wird von ihrem Halbbruder Moritz erpresst

GZSZ-Folge 7228 vom 31.03.2021

Laura (Chryssanthi Kavazi) treibt ihren Plan weiter voran. Sie hat ihren Ex Felix (Thaddäus Meilinger) über ihre Schwangerschaft informiert, er weiß nun auch, dass sie das Kind, das er für seines hält, behalten will. Doch Moritz (Lennart Borchert) findet das Verhalten seiner Halbschwester sehr eigenartig. Er schnüffelt herum und kommt hinter ihr Geheimnis: Laura hat sich künstlich befruchten lassen und will Felix das Kind unterschieben. Nun ist Moritz am Zug und setzt seine Schwester unter Druck … Was genau geschieht zeigen wir im Video.

Die beliebtesten GZSZ-Videos der letzten Woche


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel