GZSZ-Star Timur Ülker bekommt tierischen Familienzuwachs

„Avani ist unserer neues Familienmitglied!“

Timur Ülkers (31) kleine Familie bekommt Zuwachs. Der GZSZ-Star hat bei Instagram das neuste “Familienmitglied” präsentiert: die französischen Bulldogge Avani. Das freut nicht nur Freundin Caroline und die zwei gemeinsamen Kinder, sondern auch Timur selbst, denn er war sofort “schockverliebt” in die kleine Hundedame. Welchen Leidensweg Avani bereits hinter sich hat, sie vom Schauspieler “adoptiert” wurde, erfahren Sie hier.

„Jetzt sind wir schon zu fünft“

View this post on Instagram

⁣Heute ist Welthundetag und passend dazu möchte ich euch jemanden ganz besonderes vorstellen…AVANI❤⠀ ⠀ Ich weiß, momentan ist kaum noch Platz für alltägliche Themen oder Herzensangelegenheiten. Die Coronazahlen steigen leider wieder und Verschwörungstheoretiker bekommen stetig Zuwachs😅 Dennoch möchte ich euch etwas wichtiges aus Avanis leben erzählen. Die kleine Maus ist eine überzüchtete, französischen Dogge, die in Ungarn als „Welpenproduktionsmaschine“ gehalten wurde. Als Sie krank wurde und nicht mehr wirtschaftlich für die Züchter war, wurde Avani zum Erschlagen einfach in eine Tötungsstation abgeschoben😔 ⠀ ⠀ Dieses Schicksal ist leider kein Einzelfall. Tierhandel im Ausland ist ein profitabler Markt. Welpen werden dafür zu früh von den Eltern getrennt, nach Deutschland verschifft und dann z.b. über Kleinanzeigen ziemlich günstig verkauft. Tierquälerei ist meist an der Tagesordnung.⠀ ⠀ Avani hat dabei sehr viel durchmachen müssen und neben vielen OPs leider auch ein Auge verloren. Aber das hindert die kleine Kämpferin nicht daran ihre Lebensfreude nach außen zu tragen und uns immer wieder zum Lachen zu bringen❤⠀ ⠀ Als @ileyschko mir anfangs von ihr erzählte, war ich etwas Anti und stellte klar, dass ich keine Zeit habe um mit Avani gassi zu gehen. Aber gleich am ersten Tag war ich sofort schockverliebt und führte die kleine Hundedame natürlich zu einem netten Spaziergang aus😂⠀ ⠀ Heute nach zwei Wochen, ist sie nicht mehr wegzudenken und hiermit mache ich es nun auch Offiziell: Avani ist unserer neues Familienmitglied! Ohje, Jetzt sind wir schon zu fünft😂⠀ ⠀ #avani #Familienzuwachs #welthundetag

A post shared by Timur Uelker 🧿 (@timuruelker) on

⁣Heute ist Welthundetag und passend dazu möchte ich euch jemanden ganz besonderes vorstellen…AVANI❤⠀ ⠀ Ich weiß, momentan ist kaum noch Platz für alltägliche Themen oder Herzensangelegenheiten. Die Coronazahlen steigen leider wieder und Verschwörungstheoretiker bekommen stetig Zuwachs😅 Dennoch möchte ich euch etwas wichtiges aus Avanis leben erzählen. Die kleine Maus ist eine überzüchtete, französischen Dogge, die in Ungarn als „Welpenproduktionsmaschine“ gehalten wurde. Als Sie krank wurde und nicht mehr wirtschaftlich für die Züchter war, wurde Avani zum Erschlagen einfach in eine Tötungsstation abgeschoben😔 ⠀ ⠀ Dieses Schicksal ist leider kein Einzelfall. Tierhandel im Ausland ist ein profitabler Markt. Welpen werden dafür zu früh von den Eltern getrennt, nach Deutschland verschifft und dann z.b. über Kleinanzeigen ziemlich günstig verkauft. Tierquälerei ist meist an der Tagesordnung.⠀ ⠀ Avani hat dabei sehr viel durchmachen müssen und neben vielen OPs leider auch ein Auge verloren. Aber das hindert die kleine Kämpferin nicht daran ihre Lebensfreude nach außen zu tragen und uns immer wieder zum Lachen zu bringen❤⠀ ⠀ Als @ileyschko mir anfangs von ihr erzählte, war ich etwas Anti und stellte klar, dass ich keine Zeit habe um mit Avani gassi zu gehen. Aber gleich am ersten Tag war ich sofort schockverliebt und führte die kleine Hundedame natürlich zu einem netten Spaziergang aus😂⠀ ⠀ Heute nach zwei Wochen, ist sie nicht mehr wegzudenken und hiermit mache ich es nun auch Offiziell: Avani ist unserer neues Familienmitglied! Ohje, Jetzt sind wir schon zu fünft😂⠀ ⠀ #avani #Familienzuwachs #welthundetag

“Heute ist Welthundetag und passend dazu möchte ich euch jemanden ganz besonderes vorstellen…AVANI”, mit diesen Worten präsentiert der GZSZ-Schauspieler am 10.10.2020 seinen Followern bei Instagram seinen tierischen Familienzuwachs. “Jetzt sind wir schon zu fünft”, scherzt er.

Timurs kleine Hündin hat nur ein Auge

Die kleine Hundedame hat aber schon einiges in ihrem kurzen Leben durchgemacht. Timur Ülker erklärt: “Die kleine Maus ist eine überzüchtete, französischen Dogge, die in Ungarn als ‘Welpenproduktionsmaschine’ gehalten wurde. Als sie krank wurde und nicht mehr wirtschaftlich für die Züchter war, wurde Avani zum Erschlagen einfach in eine Tötungsstation abgeschoben.”

Damit aber nicht genug. Vielen OPs hat die Hündin hinter sich und leider auch ein Auge verloren. Ihre Lebensfreude hat sie aber nicht verloren und ist nun glücklich in Timur Ülkers Familie.

„Der Heiratsantrag wird kommen“

Vielleicht wird die Familie von Timur sogar bald noch größer. Denn der Serien-Star kann sich ein drittes Kind durchaus vorstellen. Doch macht Freundin Caro da mit? Vielleicht nach einem Antrag von Timur. Im Video spricht er über seinen Hochzeitspläne

GZSZ online gucken auf TVNOW

Timur Ülker in seiner Rolle Nihat gibt es bei “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” im TV und jederzeit auf TVNOW zu sehen. Dort gibt es neue Folgen immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung zu sehen.

Timur Ülker

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel