Jennifer Lopez: Nach Trennung von A-Rod steht Ex Marc Anthony ihr zur Seite

Der Vater von J.Los Zwillingen ist für sie da

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez haben sich nach vier gemeinsamen Jahren endgültig getrennt. Zu viele ungelöste Probleme und Fremdgeh-Gerüchte um Alex gaben der Beziehung den Todesstoß. Die 51-Jährige stürzt sich aktuell in ihre Arbeit, dreht in der Dominikanischen Republik einen Film. JLo ist in diesen schweren Zeiten aber nicht alleine: Der Vater ihrer Zwillinge, Marc Anthony (52), soll ihr jetzt zur Seite stehen.

Marc ist Jennifer eine große Hilfe

“Jennifer war schon einmal in diesen schwierigen Situationen. Sie ist keine, die herumsitzt und weint”, verriet eine Freundin dem “People”-Magazin. Max und Emme (13) haben ihre Mutter bei den Dreharbeiten vor Kurzem besucht: “Ihre Kinder machen sie am glücklichsten. Ihr geht es gut.”

Das Magazin schreibt auch, dass Ex-Mann Marc eine großartige Stütze für die 51-Jährige sei. “Jennifer und Marc haben eine großartige Beziehung. Es war sehr beruhigend, ihn bei sich zu haben, während sie im Ausland arbeiten musste”, heißt es.

Jennifer Lopez ist wieder Single, Marc hatte 2016 die Scheidung von Partnerin Shannon de Lima (32) einegreicht. Ob Jennifer und Marc nun wieder zueinander finden könnten? Für ihre gemeinsamen Kinder könnte es bestimmt nichts Schöneres geben.

Marc soll angeblich Konkurrenz haben!

Falls Marc mit seiner Ex wieder zusammenkommen will, muss er aber angeblich mit Konkurrenz rechnen. Der britische “Mirror” will wissen, dass Oscarpreisträger Ben Affleck (48) schon Interesse verkündet hat. Zur Erinnerung: Jennifer und Ben waren vor langer Zeit ein Liebespaar – 2002 verlobten sie sich, aber nur zwei Jahre später folgte statt einer Traumhochzeit die Trennung. Jennifer verliebte sich in Marc – und Ben schnappte sich eine andere – Jennifer Garner.





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel