Kindheitstraum: Jeff Bezos fliegt tatsächlich bald ins All

Jeff Bezos (57) fliegt bald wortwörtlich zu den Sternen! Der Amazon-Gründer zählt seit einiger Zeit zu den reichsten Menschender Welt. Sein Geld nutzt er unter anderem nun für einen eher außergewöhnlichen Ausflug – und zwar einen spektakulären Flug ins Weltall. Zusammen mit seinem Bruder Mark Bezos bereitet sich Jeff Bezos aktuell darauf vor, die Erde schon bald zu verlassen!

In einem Post auf Instagram verkündete der 57-Jährige: “Seitdem ich fünf Jahre alt bin, träume ich davon, ins Weltall zu reisen.” Weiterhin schrieb er: “Am 20. Juli werde ich diese Reise mit meinem Bruder antreten. Das größte Abenteuer mit meinem besten Freund.” Im Video des Beitrags schwärmt Jeff Bezos von seiner Faszination für das Weltall und fragt seinen Bruder Mark, ob er mitfliegen möchte. In wenigen Wochen soll die Weltraum-Tour beginnen, die nur etwa elf Minuten dauern und die beiden rund 100 Kilometer ins All befördern wird. Die zwei werden auf der Jungfernfahrt der “New Shepard” sein – einer Astronauten-Kapsel von Jeff Bezos’ eigener Weltraumfirma Blue Origin.

Neben Jeff Bezos und seinem Bruder wird derzeit außerdem ein Sitzplatz für einen weiteren Weltraumtouristen auf der Tour versteigert. Der höchste Wetteinsatz dafür liegt aktuell bei umgerechnet 2,3 Millionen Euro. Die Einnahmen dieser Sitzplatz-Versteigerung sollen an eine Stiftung gehen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel