Leni Klum: Offene Liebeserklärung von Freund Aris

Nach dem „Vogue“-Shooting hat sich für Leni viel verändert

Heidi Klums (47) älteste Tochter Leni startet gerade richtig durch. Im Dezember 2020 war sie zum ersten Mal öffentlich und vollkommen unverpixelt auf dem Cover der deutschen “Vogue” zu sehen. Seitdem jagt ein Modeljob den nächsten – und einer findet das richtig toll.

So Lenis Freund macht seine Liebe öffentlich

Bei Instagram teilte Leni vor Kurzem ein Foto ihres dritten Shootings mit Star-Fotograf Rankin (54) und schrieb dazu: “Shooting mit Onkel Rankin”, der ja selbst ein enger Freund von Mama Heidi ist und sogar ab und an in ihrer Castingshow “Germany’s Next Topmodel” zu sehen ist.

Innerhalb von zwei Tagen wurde das Foto über 130.000 Mal geliked und einem gefällt das Bild besonders gut. Lenis Freund Aris kommentiert ihren Beitrag mit den Worten “Ich liebe dich” und macht damit zum ersten Mal seine Gefühle für Leni öffentlich. Die 16-Jährige erwidert: “Ich liebe dich!!”

Inzwischen ist mehr über Leni bekannt als früher. Bei ihrem “Vogue”-Interview hat sie zum Beispiel ihren richtigen Namen verraten und sogar erklärt, dass ihr ihre Mama manchmal peinlich ist. Mit dem Cover-Shooting für die “Vogue” hat Leni ihren ersten Schritt in die Öffentlichkeit gemacht, wird allerdings auch kritisiert – etwa von der renommierten “MGM Modelagentur”. Wie knallhart der Chef der Modelagentur urteilt, zeigen wir im Video.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel