Let’s Dance 2021: Bei Valentina Pahde und Valentin Lusin herrscht während der Trainings Pizza-Verbot

Nur nicht wieder aufgehen wie Hefe beim Training für „Let’s Dance“

Nach der achten Show von “Let’s Dance” 2021 haben wir Valentina Pahde und Valentin Lusin im Interview und da packen sie plötzlich eine kleine, lustige Anekdote über ihr Training aus: Als sie sich auf den Jive vorbereitet haben, hatten sie ein ganz übles Erlebnis, das ihnen an dem Tag mächtig die Stimmung verhagelt hat. Grund dafür war unter anderem eine Pizza. Und genau deshalb gibt es jetzt bei den beiden ein Pizza-Verbot beim Training. Warum sie damals “eineinhalb Stunden” gebraucht haben, um überhaupt wieder auf Betriebstemperatur zu sein, verraten die beiden im Video.

Jive! Valentina & Valentin bringen Dynamik aufs Parkett

Den Jive hatten Valentina Pahde und Valentin Lusin in der sechsten Show von “Let’s Dance” vor der Brust. Ein richtig schwerer und schwungvoller Tanz. Da ist es wirklich nicht so gut, wenn man mit einem dicken Bauch und vollgefuttert über das Parkett wirbeln möchte. Überhaupt hat der Jive Valentina echt an ihre Grenzen gebracht, wie sie nach dem Training verraten hat.

Aber geschadet hat den beiden das Pizza-Gate beim Training für den Jive am Ende zum Glück nicht. Hier im Video ist noch einmal der Tanz aus der sechsten Show zu sehen.





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel