Let's Dance 2021: Ilse DeLange: Warum sie eine Tanzpause einlegen muss

Ilse DeLange lässt sich ihre Freude nicht nehmen

Ilse DeLange ist in Show 7 von “Let’s Dance” zum Zuschauen verdonnert. Die Sängerin muss verletzungsbedingt pausieren, weil ihr rechter Fuß Probleme macht. In der Generalprobe konnte sie wegen starker Schmerzen schon nicht mittanzen. Dabei hatte sie mit Tanzpartner Evgeny doch so hart für eine heiße Salsa und ihren Jury-Teamtanz trainiert. Wie ihre Performance eigentlich hätte aussehen sollen und was genau passiert ist, das erfahren Sie oben im Video.

Doppelbelastung für die Kandidaten

Es sollte eine feurige Salsa zu “Señor Mentira” von Daniela Darcourt werden – doch ihr Fuß machte Ilse einen Strich durch die Rechnung. Auch ihr Juryteam muss ohne Ilse auskommen. Statt einem Dreier-Paartanz müssen nun nur Auma und Andrzej und Jan und Christina aufs Tanzparkett.

Dass Ilse in Show 7 nicht tanzen kann, ist für die lebensfrohe Niederländerin aber kein Grund,Trübsal zu blasen. “Das ist schade, das ist schon ein bisschen traurig. Aber wir genießen und feiern die anderen einfach”, sagt Ilse und drückt ihrem Juryteam ganz fest die Daumen.

Alle Highlight von Ilse DeLange hier im Video





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel