Let's Dance 2021: Nach dem Aus von Nicolas Puschmann suchen die anderen Paare nach einer Erklärung

Valentina Pahde: "Da sehen wir das Problem!"

Mit dem Ausscheiden von Nicolas Puschmann und Profitänzer Vadim Garbuzov bei “Let’s Dance” 2021 hat wirklich niemand gerechnet. Das wird sehr deutlich, als wir die anderen Tanzpaare kurz nach der Entscheidung dazu im Interview befragen. Ehrlich und offen zeigen sie ihre Gefühle und versuchen, eine Erklärung für die überraschende Entscheidung in der achten Show zu finden. Während einige einfach nur geschockt und traurig sind, gibt es auch eine Idee, wie es dazu kommen konnte.

Renata Lusin: „Er hat es wirklich nicht verdient“

Ganz in Tränen aufgelöst steht Profitänzerin Renata Lusin neben ihrem Tanzpartner Rúrik Gíslason. Sie findet: “Er hat es wirklich nicht verdient!” Ähnlich sprachlos zeigen sich im Interview auch Lola Weippert und Christian Polanc. Auch Ilse DeLange und Evgeny Vinokurov, die am Ende noch mit Nicolas und Vadim im roten Licht standen, können es nicht fassen. Der Profitänzer spricht sogar von einer “katastrophalen Entscheidung”. Im Video haben wir die Reaktionen der Tanzpaare und ihre Erklärungsversuche zusammengefasst.

Nicolas und Vadim selbst sind natürlich ebenfalls ziemlich überrascht über die Entscheidung. In ihren ersten Worten nach dem Aus machen sie aber auch deutlich: “Wir können uns nichts vorwerfen!” Was sie noch zu sagen haben, gibt es hier zu sehen:





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel