„Let’s Dance“-Star Jana Pallaske plant Show über Masturbation

Schauspielerin Jana Pallaske plant TV-Show über Selbstbefriedigung

Die Berlinerin Jana Pallaske (41), die unter anderem durch den Kino-Hit “Fack ju Göhte” und ihre erfolgreiche Teilnahme an “Let’s Dance” bekannt wurde, plant eine eigene Show. Nachdem es in der letzten Zeit eher ruhig um die Schauspielerin geworden war, möchte sie jetzt mit einer Aufklärungsshow über Selbstbefriedigung informieren.

Jana Pallaske: "Es wird zu wenig darüber gesprochen"

Die 41-jährige Ostberlinerin teilte in einem Livestream von “BILD Live” mit Moderator und Entertainer Yared Terfa Dibaba (51) nun mit, dass sie ein eigenes Format über das Thema Masturbation plane. In dem Stream ging es um die gesundheitlichen Vorteile von Selbstbefriedigung. “Für mich geht es eher um Intimität und es wird viel zu wenig darüber gesprochen, wie sie zu erreichen ist”, so Pallaske.

Der “Fack ju Göhte”-Star findet, dass Jugendlichen “nichts beigebracht” wird und sie so aus Quellen lernen, die keinen schönen, bewussten Umgang mit Intimität vermitteln. In ihrer geplanten Show möchte Jana offen über das Thema reden und aufklären. Genaueres ist über die Show bislang aber noch nicht bekannt.

Jana Pallaske bietet ihre Dienste als Schamanin an

Die Schauspielerin lebt derzeit in einem Baumhaus auf einer Dschungel-Insel in Asien und bietet dort spirituelle Übungen auf der Online-Plattform “Patreon” als Schamanin “ShamaYana JEDi¥ESS” an. Nach dem Lockdown möchte sie außerdem Reisen zur Selbstfindung anbieten.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel