Mallorca bietet Gratis-Hotel für Corona-Infizierte aus Deutschland

Voraussetzung ist eine Europäische Krankenversicherungskarte

Gratis-Urlaub auf Malle, dieses scheinbare Glück könnten deutsche Urlauber der Baleareninsel künftig haben, doch die Sache hat einen Haken: das Angebot richtet sich an Touristen, die vor ihrer Rückkehr aus Mallorca positiv auf das Coronavirus getestet wurden. Diese Urlauber können die dann notwendige Quarantäne kostenlos in einem der eigens auf der Insel eingerichteten Hotels für Infizierte verbringen. Das berichtet die “Mallorca-Zeitung” unter Berufung auf Angaben des regionalen Gesundheitsministeriums.

​+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Allen Warnungen zum Trotz: Viele fliegen nach Mallorca

Voraussetzung sei die Vorlage einer Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC). Wer lieber in seinem Hotel oder einer Ferienwohnung bleiben wolle, müsse das aber selbst bezahlen. Für viele Urlauber stelle sich die Frage allerdings nicht, zitierte die Zeitung einen TUI-Sprecher.

Die Kosten ihrer Unterbringung während einer Quarantäne würden von einer Zusatzversicherung übernommen, die zum Reisepaket gehöre. Ähnliche Absicherungen würden auch andere Reiseveranstalter anbieten, schrieb die Zeitung.

130 Flugzeuge aus Deutschland an zwei Tagen

Zum Beginn der Osterferien flogen am Wochenende trotz Corona und ungeachtet aller Appelle zum Reiseverzicht Tausende Urlauber nach Mallorca. Am Samstag kamen 60 Flugzeuge aus Deutschland in der Inselhauptstadt Palma an, weitere 70 wurden nach Angaben des Flughafens am Sonntag erwartet.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel