Miranda Kerr: Großmutter stirbt eine Woche nach der Beerdigung ihres Großvaters

Miranda Kerr verliert eine ihrer wichtigsten Bezugspersonen im Leben

Miranda Kerr (37) muss jetzt innerhalb von wenigen Wochen zwei Schicksalsschläge verkraften. Erst vor wenigen Wochen verlor das Model seinen Großvater. Eine Woche nach seiner Beerdigung starb nun auch Miranda Kerrs geliebte Großmutter. Auf Instagram teilt das Model Erinnerungen und nimmt Abschied.

So rührend nimmt das Model Abschied von ihrer Großmutter

“Meine geliebte Omi ist vergangene Woche, am 27. Februar verstorben”, schreibt Miranda. Der Schmerz sitzt tief, denn die 37-Jährige stand ihrer Oma, die sie liebevoll “Nan” nannte, sehr nahe. Darum findet das Model auch rührende Worte, die sie mit ihren Followern teilt. “Du warst das Herz unserer Familie. Du bist der Grund, warum wir uns alle so nahestehen. (…) Ohne dich, deine Liebe, deinen Einfluss und deine Unterstützung hätte ich niemals der Mensch werden können, der ich heute bin.”

Miranda Kerr verlor erst vor wenigen Wochen ihren Großvater

Nur wenige Tage bevor Miranda Kerr ihre Großmutter Ann verlor, verstarb deren Ehemann Pete. Auch zu ihrem Großvater hatte Miranda Kerr eine enge Bindung. Anders als bei ihrer Großmutter, zu deren Todesursache das Model nichts schrieb, war ihr Opa vor seinem Tod offenbar seit längerer Zeit erkrankt.

Trotz dem traurigen Verlust, gibt es einen Gedanken der Miranda Kerr Trost spendet: “Gib Pa eine dicke Umarmung von mir. Ich liebe euch beide mehr als Worte jemals ausdrücken könnten”, mit diesen Worten beendet die 37-Jährige ihren emotionalen Post.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel