Nicolas Cage: Süßes Debüt mit seiner Frau auf dem roten Teppich

Nicolas Cage zeigt sich erstmals mit seiner neuen Frau

Trash-Action-Star Nicolas Cage (57) hat schon so manche Herausforderung gemeistert. Vor der Kamera kämpfte er schon gegen Killer-Animatronics, tauschte Körper mit John Travolta und wurde von Sektenmitgliedern mit fiesen Bienen gefoltert. Nun stellt sich der Schauspieler mit Faible für trashy Rollen einer neuen Herausforderung: Debüt auf dem roten Teppich mit seiner über drei Jahrzehnte jüngeren Frau. Kann Nicolas in der Rolle brillieren? Wie sich das Paar auf dem Red Carpet schlägt, zeigen wir oben im Video.

Wer ist Cage-Ehefrau Nummer 5?

Dazu muss man sagen, dass Nicolas bereits ähnlich viele Ehefrauen wie B-Movie-Rollen hatte. Ehefrau Nummer 5 ist Riko Shibata. Über die New Yorkerin ist so gut wie nichts bekannt – außer dass sie den “Mandy”-Star datet. Zum Ja-Wort kam’s zwischen den beiden übrigens erst im Februar 2021. Somit ist die Ehe quasi so jung wie Riko selbst. Sie ist 26, ihr “Willy’s Wonderland”-Herzblatt mit 57 ein klitzekleines bisschen älter.

Für das gemeinsame Liebesglück spielt der Drei-Dekaden-Altersunterschied keine Rolle. Das Ehepaar hält auf der Filmpremiere von Nicolas neuem Film “Pig” die ganze Zeit über Händchen und lächelt glücklich.

So schräg wird der neue Cage-Film

Für Staunen sorgt aber nicht nur der Auftritt des Paars, sondern auch die Handlung des neuen Cage-Streifens. Inhaltliche Zusammenfassung der Filmseite “IMDb”: “Ein Trüffelsammler, der allein in der Wildness Oregons lebt, muss in seine Vergangenheit zurückkehren – auf der Suche nach seinem geliebten Trüffelschwein, nachdem das gekidnappt wurde.” Wir sehen schon: Nicolas Cage, wie wir ihn kennen und lieben. Er brilliert eben in jeder Rolle, ob beruflich oder privat mit Ehefrau Riko. (nos)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel