Nicole Scherzinger on the rocks: Für die Fitness legt sie sich in die Eiswanne

(H)Eiskaltes Vergnügen: Im Bikini ab ins Eiswasser

Erst macht sie uns heiß, dann zeigt sie uns die kalte(n) Schulter(n): Nicole Scherzinger (42) postete erst vor einigen Tagen Fotos ihres letzten Saunabesuches, bei deren Anblick wohl vor allem ihre männlichen Follower ziemlich ins Schwitzen geraten sind. Doch Abkühlung naht: In ihren aktuellen Instagram-Posts zeigt Nicole nicht nur, wie viel Spaß sie am Fitnessprogramm mit ihrem Freund Thom Evans hat, sondern taucht auch mutig – und lächelnd – im Eisbad ab. Nicoles echt eisiges Training zeigen wir im Video.

Nicole Scherzingers Hammer-Body kommt nicht von nichts

Wie sagt man so schön? Von nichts kommt nichts! Das weiß auch “Pussycat Dolls”-Frontfrau Nicole Scherzinger. Die 42-Jährige verdankt ihren Hammer-Body, den sie ihren Followern besonders gerne im knappen Bikini präsentiert, eiserner Disziplin und viel Training. Schlechte Nachrichten für alle Couch-Potatoes.
Wer fit werden will wie Nicole kann ihr aber zumindest schon mal den Saunagang nachmachen. Danach tut das Bad in der Eiswanne auch nicht mehr ganz so weh.

Instagram

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel