Prinz William und Herzogin Kate: Das ist das Rezept ihrer Liebe

Harmonie pur

Skandalträchtige Schlagzeilen? Unterkühlte Stimmung bei Auftritten? Fehlanzeige! Prinz William und Herzogin Kate sind seit zehn Jahren verheiratet und scheinen die perfekte Ehe zu führen. Warum es zwischen den beiden so gut läuft, das erläutert Royal-Experte Michael Begasse im Video.

Kate ist bereit für ihre zukünftig Rolle

Harmonie pur – das strahlen die beiden nicht nur auf den offiziellen Fotos zu ihrem zehnten Hochzeitstag aus. “Es ist eine Liebe auf Augenhöhe und auf Freiwilligkeit”, ist sich Michael Begasse sicher. Bei Auftritten, die das Paar absolviert, sei das immer wieder sichtbar. Die Partnerschaft sei von gegenseitigem Respekt geprägt. Und dass sich die beiden auch mal die Meinung sagen, gehöre durchaus dazu.

Vorzeigepaar mit Vorzeigefamilie

Etwa zwei Milliarden Menschen waren vor den Fernsehbildschirmen dabei, als sich die beiden am 29. April 2011 in der festlich geschmückten Westminster Abbey in London das Jawort gaben. Damals sagte die 29-jährige Kate nicht nur zu ihrem William “Ja”, sondern auch zu ihrer zukünftigen Rolle als Königin. “Ich glaube, die haben keinen Tag bereut – bis heute”, so Royal-Experte Begasse. Zum perfekten Glück des royalen Vorzeigepaares gehören natürlich auch ihre drei Kinder: Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (5) und Prinz Louis (3).





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel