Schlagerstar Andreas Gabalier stellt klar: „Ich lasse mich impfen!"

Andreas Gabalier korrigiert seine Impf-Aussagen

Auch Schlagerstar Andreas Gabalier (36) hat die Corona-Krise eiskalt erwischt. 2020 sollte ein großes Gabalier-Festival in München stattfinden – das und viele weitere Konzerte fielen der Pandemie zum Opfer. Zwar werden die Termine im Jahr 2021 nachgeholt, doch trotzdem sehnt sich der Sänger wieder nach der Nähe zu seinen Fans. Ein kleiner Picks, der das alles wieder möglich machen könnte ist die Corona-Impfung. Seit Ende Dezember 2020 haben in Gabaliers Heimatland Österreich die Impfungen begonnen, doch in einem Interview von November 2020 gab Gabalier an, kein großer Freund der Impfung zu sein. Diese Aussagen hat er jetzt in einem Social-Media-Video korrigiert.

Andreas Gabalier möchte so schnell wie möglich wieder Konzerte spielen

Seit Wochen werben Mediziner und Wissenschaftler für die Corona-Impfung und betonen immer wieder, welche guten Sicherheiten die verschiedenen Präparate bieten. Doch immer noch gibt es bei vielen Menschen Zweifel – so hatte auch Andreas Gabalier erst einmal Bedenken in Sachen Corona-Impfung. Im Interview mit dem Magazin “Weekend” antwortete der Schlagerstar auf die Frage, ob er sich impfen lassen möchte, mit einem klaren “Nein. Ich glaube, dass man uns als Kind viel zu viel hineingespritzt hat. Das weiß man ja heut. Vom Hausverstand her glaube ich, dass ein Medikament, das bei schweren Verläufen hilft, besser wäre”, so Andreas im November 2020.

In einem aktuellen Facebook-Video stellt der Schlagerstar jetzt klar, dass er endlich wieder auf der Bühne stehen möchte und sich dafür natürlich auch impfen lassen würde. “Es wünscht sich wahrscheinlich niemand unser altes Leben sehnsüchtiger zurück als ich das tue. Ich möchte wieder in den großen Stadien stehen und Musik machen – für diesen großen Fankreis in ganz Europa. Und das wird ohne Impfung nicht möglich sein. Und für den Fall, dass diese Impfung irgendwann einmal parat gestellt wird, dann werde auch ich mich impfen lassen.”

Alle Fakten, die Sie zu einer Corona-Impfung wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst. Wie Sie in Ihrem Bundesland einen Impftermin vereinbaren können, das gibt es hier zum Nachlesen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel