Sylvester Stallone: Treten seine Töchter in die Fußstapfen der Kardashians?

Heißt es bald „Keeping Up With The Stallones“?

Es war der Schock für alle “Keeping Up With The Kardashian”-Fans: Anfang September verkündete die berühmte Familie, dass ihre Reality-Show nach 14 Jahren eingestellt wird. Doch laut Bild-Informationen haben die Amerikaner schon ein nächstes Ass im Ärmel: Die Töchter von Sylvester Stallone sollen die Kardashians angeblich ablösen.

Sie wären ein Quoten-Garant

Angeblich steht Familienoberhaupt Sylvester Stallone persönlich mit dem US-Sender E! Entertainment in Verhandlungen. Ein Produktions-Mitarbeiter der Kardashian-Show verrät BamS: “Allein der Gedanke, wie eine der Töchter einen Jungen mit nach Hause bringt und ihrem Vater vorstellt, ist reines Quoten-Gold!”

Wer sind die Töchter von Sylvester Stallone?

Sistine (22), Sophia (24) und Scarlet (18) arbeiten als Models. Die zwei ältesten studieren außerdem an der Universität. Nesthäkchen Scarlet geht noch zur Schule. Darüber hinaus ist Sistine Stallone sogar schon in die Fußstapfen ihres Vaters getreten und hat die Rolle in einem Hollywood-Streifen übernommen. Falls die drei Mädels und ihr berühmter Papa sich mit dem US-Sender einigen können, hätten sie ihren bislang größten Coup an Land gezogen.

Im Video: Die 3 heißen Töchter der Hollywood-Legende

„Keeping Up With The Kardashians“ online gucken auf TVNOW

Wer in Erinnerungen schwelgen möchte, kann alte Folgen von “Keeping Up With The Kardashians” online auf TVNOW gucken.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel