Unter uns: Britta bereitet den neuen Weigels einen unschönen Empfang

„Unter uns“-Folge 6580 vom 30.03.21

Da Chris’ neue Wohnung noch nicht fertig ist, gewährt Sina ihm und seiner Familie vorübergehend Unterschlupf in Roberts Wohnung. Britta ist über die neuen Mitbewohner jedoch nicht erfreut: “Wir sind doch kein Hotel!”, sagt sie anstelle einer Begrüßung.

“Es ist doch nur vorübergehend”, versucht Robert Britta später zu beschwichtigen. Er will der Familie seiner verstorbenen Frau gerne helfen. Aber Britta lässt sich nicht umstimmen: “Hallo? Wir reden hier über vier zusätzliche Personen.”

Zu allem Überfluss begeht Chris’ Tochter Cecilia den Fehler, auf dem quasi Todesstrafe steht: Sie benutzt Brittas kostbaren Lippenstift. Welches Drama sie damit auslöst, ist oben im Video zu sehen.

Nina Weisz und Jan Ammann spielen Corinna und Chris Weigel


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel