Wäsche müffelt nach dem Waschen: Was sich dagegen tun lässt

Wenn die gerade frisch gewaschene Wäsche stinkt, muss man dies nicht einfach so hinnehmen. Hier ein paar Tipps, was man dagegen tun kann.

Eine Ursache für den unangenehmen Geruch kann zu wenig Waschmittel sein. Eine weitere Möglichkeit ist, dass sich in der Trommel ausgespülte Bakterien gesammelt haben – bei niedrigen Temperaturen werden diese nicht abgetötet. Auch Schimmel ist eine mögliche Ursache für den Geruch. Dieser entsteht vor allem, wenn nach dem Waschen die Türe geschlossen wird und die Restfeuchtigkeit nicht entweichen kann.

Was hilft nun? Natron bindet Gerüche und neutralisiert sie dadurch. Einfach einen Esslöffel davon hinzufügen – das sollte das Problem beseitigen. Zitronensäure beseitigt die Bakterien und vorhandenen Kalk. Mehr dazu im folgenden Video.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel