Warum Nein sagen vielen so schwer fällt und wie es endlich klappt!

Vor allem Frauen können schwer Nein sagen

Auch mal “Nein” sagen – das fällt vielen Menschen und vor allem Frauen richtig schwer. Sie wollen niemanden enttäuschen, sind auf Harmonie bedacht und helfen einfach immer.
Auch RTL-Reporterin Anne Schneemelcher sagt ganz oft: JA! Sie möchte das ändern, aber das ist gar nicht einfach. Wie man das trotzdem hinbekommen kann, erfahren Sie im Video.

Nein sagen – gut für die Gesundheit

Wer immer Ja sagt, hat zu wenig Zeit für sich und das kann im schlimmsten Fall sogar zum Burnout führen. “Nein sagen ist ein ganz zentraler Punkt. Weil es eben darum geht, die eigene Grenze zu halten. Weil es darum geht, Dinge für mich einzufordern. Und weil es darum geht, die eigene Energie zu nutzen”, so Psychologin Nadine Berger.

Nein sagen zu können, hat viel mit Sozialisierung zu tun und auch mit Situationen, die einen sehr früh geprägt haben. Wichtig ist daher auch zu verstehen, warum man nicht Nein sagen kann.

So klappt´s mit dem Nein

Ganz wichtig: Grenzen setzen. “Klare Ansprachen machen. Das kann ich variieren. Ich kann es erst freundlich sagen und auch mit einem “Bitte” bis hin zu einem deutlichen “Nein”. Und dann sage ich auch nicht mehr dazu. Das fällt uns super schwierig, weil wir sofort Angebote machen wollen. Sondern ich bleibe bei einem deutlichen “Nein”, rät Psychologin Nadine Berger.

“Außerdem ist es wichtig, sich selbst auch wichtig zu nehmen. Wer das tut, kann auch selbstbestimmter handeln und wird von außen auch wichtiger genommen”, meint Psychotherapeutin Sandra Sangsari. “Wir müssen nicht immer nach außen allem gerecht werden. Wir müssen versuchen mehr bei uns zu sein.” Daher darf die Angst vor Ablehnung ruhig mal hinten angestellt werden. “Man kann ein ‘Nein’ auch freundlich verpacken und trotzdem Empathie und Verständnis zeigen. So kann ein Gleichgewicht hergestellt werden, für andere da zu sein und für sich selbst.”

RTL.de empfiehlt

Darum klappt das Nein in den Wechseljahren besser

Viele Frauen beobachten im Laufe des Lebens, das ihnen das nein sagen im Alter nicht mehr so scher fällt. Das kann mehrere Gründe haben. “Der Hormonhaushalt ändert sich und man lernt auch mit der Zeit, sich selbst treu zu bleiben und ehrlich gegenüber zu sein. Außerdem hat man schon einige Erfahrungen gesammelt”, so Psychotherapeutin Sandra Sangsari.

Also, einfach weniger Ja und mehr Jein. Dann klappt`s auch irgendwann mit dem richtigen NEIN. (jar)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel