„Wer wird Millionär? – Das große Zocker-Special“: Trügerische Mehrheit! Kandidat vertraut Kandidatenjoker und stürzt ab

Bei der 64.000-Euro-Frage rasselte Andreas Eming runter auf 1.000 Euro

Hatte er zu viel gesagt und damit die Meinung der Expertenjoker schon zu sehr beeinflusst? Es war eine üble Situation, in der Zocker-Kandidat Andreas Eming da steckte. Bei der 64.000-Euro-Frage, welcher Preisträger zurzeit erstmals von der Bevölkerung selbst gewählt werden darf, tendierte er schwer zum Sportler des Jahres. Als er dann den Experten- bzw. “Alle Kandidaten”-Joker wählte, schien sich das zu bestätigen. Und auch, wenn es nur 68 Prozent waren, sah Eming keine Notwendigkeit abzusichern und ließ einloggen. Ein Fehler! Im Nachhinein stellte sich nämlich raus: Kein einziger von den Experten war sich tatsächlich sicher. Und die richtige Antwort war Vogel des Jahres. Die verhängnisvolle Entscheidung zeigen wir noch einmal im Video und verraten auch, wie der Kandidat die ganze Sache verdaut hat.

„Wer wird Millionär? – Das große Zocker-Special“ online schauen auf TVNOW

Das komplette “Wer wird Millionär?”-Zocker-Special halten wir für Sie natürlich wie immer auch zum Abruf auf TVNOW bereit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel