Kiwi jr.: Neue Single und bald ein Album

Vom neuseeländisch klingenden Bandnamen sollte man sich bei Kiwi jr. nicht in die Irre führen lassen. Das Quartett kommt aus Toronto und bietet auf seinem Sub Pop-Debüt lupenreinen Lo-Fi-Indie mit verspielten Melodien.

Bevor nächste Woche endlich „Cooler Returns“ (22.01.2021) erscheint, teilen die Musiker mit „Waiting In Line“ noch eine weitere catchy Single aus ihrem zweiten Longplayer inklusive Musikvideo. Dieser Song pflanzt sich direkt im Gehörgang fest und macht einfach gute Laune! Unter der Regie von Laura-Lynn Petrick wird ein Tag im Leben der Band in ihrer kanadischen Heimatstadt festgehalten. Wessen Herz für Gitarrenbands wie Weezer, Pavement oder Teenage Fanclub schlägt, sollte an Kiwi jr. großen Gefallen finden.

Die ersten internationalen Pressestimmen zum neuen Album sind durchweg positiv. „’Cooler Returns‘ is funny, weird and catchy as all hell“ schreibt Stereogum über den Nachfolger und auch hierzulande zieht das Interesse an der Band langsam aber stetig an (Frizz über „Cooler Returns“: „Das ist der Stoff aus dem Indierock-Träume gemacht sind.“)

Foto via Cargo Records

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel